Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Schweizerische Maturitätsprüfung

Die Prüfungen werden durch die Schweizerische Maturitätskommission angeboten und vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation organisiert. Jährlich finden je zwei Prüfungen in den drei Sprachregionen statt.


Die Prüfungsbedingungen und -anforderungen finden sich in der Prüfungsverordnung vom 7. Dezember 1998 über die schweizerische Maturitätsprüfung und in den Prüfungsrichtlinien.

Die Vorbereitung auf die Schweizerische Maturitätsprüfung ist frei, d.h. sie kann über eine der verschiedenen privaten Maturitätsvorbereitungsschulen oder autodidaktisch (Selbststudium) erfolgen.

Richtlinien ab 2012 gemäss neuem Recht

Typ: PDF
Richtlinien ab 2012 gemäss neuem Recht
Letzte Änderung: 18.12.2012 | Grösse: 743 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Literaturlisten im Bereich Sprachen ab 2015
Letzte Änderung: 18.12.2012 | Grösse: 257 kb | Typ: PDF

Typ: XLS
Bewertungsraster für die Maturaarbeit
Letzte Änderung: 18.12.2012 | Grösse: 93 kb | Typ: XLS

Typ: PDF
Merkblatt Ethik/Plagiat; ergänzende Hinweise zur Maturaarbeit
Letzte Änderung: 18.12.2012 | Grösse: 56 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Vorgaben für die Zitierweise und die bibliographischen Angaben
Letzte Änderung: 18.12.2012 | Grösse: 54 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Liste der zugelassenen Hilfsmittel
Letzte Änderung: 18.12.2012 | Grösse: 88 kb | Typ: PDF


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakt

Wissenschaftlicher Berater Schweizerische Maturitätsprüfungen
Sekretariat
Schweizerische Maturitätsprüfungen
T +41 58 462 74 81

Informationen zur Anmeldung

Typ: PDF

13.04.2016 | 56 kb | PDF
Typ: PDF

18.12.2012 | 63 kb | PDF

Anmeldung

Typ: DOC

11.06.2015 | 89 kb | DOC

Bisherige Literaturlisten und Übergangsbestimmung

Prüfungsvorbereitung

Anwendung des Öffentlichkeitsgesetzes



http://www.sbfi.admin.ch/themen/01366/01379/01626/index.html?lang=de