SNF: Online-Netzwerk für Forschende weltweit

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) stellt seit Herbst 2013 seinen aktuellen und ehemaligen Beitragsempfängerinnen und -empfängern ein webbasiertes Netzwerk zur Verfügung.

Das sogenannte „SNSF World Network“ basiert auf der Business-Plattform LinkedIn und hat zum Ziel, die stetig wachsende Gruppe von Forschenden, die vom SNF gefördert wurde, optimal zu vernetzen. Dadurch soll die Schweizer Forschung rund um den Globus gestärkt werden. Insbesondere der Mobilität des wissenschaftlichen Nachwuchses soll mit dem Netzwerk Rechnung getragen werden. Seit seinem Start haben sich bereits rund 1800 Forschende aus aller Welt eingeschrieben. Um dem geschlossenen Netzwerk beitreten zu können, muss man über ein kostenloses LinkedIn-Profil verfügen. Zugelassen sind ausschliesslich aktuelle und ehemalige Beitragsempfängerinnen und -empfänger des SNF.

Weiterführende Informationen

Kontakt

SNF, Mirko Bischofberger

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

T +41 31 308 24 11

Kontaktinformationen drucken

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/themen/forschung-und-innovation-in-der-schweiz/foerderinstrumente/nationale-institutionen-der-forschungs--und-innovationsfoerderun/snf--online-netzwerk-fuer-forschende-weltweit.html