Positive Auswirkungen des Bundes-Exzellenzprogramms

eskas-bp

Positive Auswirkungen des Bundes-Exzellenzprogramms

Forscherinnen und Forscher aus gut 100 Ländern, die im Laufe der vergangenen 20 Jahre ein Stipendium der Eidgenössischen Stipendienkommission für ausländische Studierende erhalten haben, wurden zu ihrer beruflichen Biographie, geographischen Mobilität und zum Bezug zur Schweiz befragt.

Die Schweiz im Vergleich zu anderen Innovationsregionen

swissmem

Die Schweiz im Vergleich zu anderen Innovationsregionen

Eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim (D) im Auftrag des SBFI zeigt auf, wie die Schweiz in Forschung und Innovation abschneidet.

Bild: Swissmem

Der Bundesrat ernennt Martina Hirayama zur neuen Staatssekretärin des SBFI

martina

Der Bundesrat ernennt Martina Hirayama zur neuen Staatssekretärin des SBFI

Der Bundesrat hat am 4. Juli 2018 auf Antrag des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) Martina Hirayama zur neuen Staatsekretärin des Staatsekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) ernannt.

Digitalisierung

digi-bp

Digitalisierung

Aktionsplan im Bereich Bildung, Forschung und Innovation in den Jahren 2019-2020. In acht Aktionsfeldern sind konkrete Massnahmen geplant.

home_en

SBFI News, Juli / August 18

Umfrage zu den «SBFI News» / Berufliche Grundbildung im «Fast-Track» entwickelt / Zwei Nationale Forschungsprogramme mit guten Resultaten / Positive Auswirkungen des Bundes-Exzellenzprogramms / ...

diploma

Ausländische Diplome

Das SBFI ist als nationale Kontaktstelle für die Anerkennung von Berufsqualifikationen...

e2-web
https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home.html