Themenbereich Nahtstellen I & II

Die Projekte zu den Nahtstellen I & II untersuchen die berufsbiografisch bedeutsamen Übergänge von der Sekundarstufe I in die Sekundarstufe II und den Übergang von der Ausbildung ins Erwerbsleben.

Projekte


Prof. Dr. Kurt Häfeli, Dr. Claudia Hofmann (HfH)
Dr. Barbara Duc, Dr. Nadia Lamamra (IFFP)


Prof. Dr. Markus Neuenschwander


Prof. Dr. Rolf Becker, Universität Bern

Schlüsselwörter: Berufsausbildung, Mehrfachausbildung, Ausbildungsabschluss, Signal- und Filterprozesse, Arbeitsmarkt, Bildungsarmut, Migrationshintergrund.


Prof. Dr. Markus Neuenschwander, Fachhochschule Nordwestschweiz

Schlüsselwörter: Übergänge Nahtstellen I und II; Individuelle Berufsbildungsentscheidungen; Institutionelle Selektionsprozesse


Prof. Dr. Kurt Häfeli, Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH)

Schlüsselwörter: Langzeitstudie zu Berufs- und Bildungsverläufen ab dem 15. Altersjahr; Risiko- und Schutzfaktoren bei der beruflichen Entwicklung


Archiv


Dr. Simone Tuor Sartore, Universität Zürich

Stichwörter: Unterschiedliche Bildungspfade im Vergleich: ausschliesslich akademisch und ausschliesslich Berufsbildung im Vergleich zu gemischten Pfaden; berufliche Erfolgsfaktoren


Prof. Dr. Franz Baeriswyl, Universität Freiburg (CH)

Stichwörter: Übergang Nahtstelle II; Kaufmännische Berufslehre; Berufliches Qualifikationsverfahren, kognitive Fähigkeiten und Persönlichkeitseigenschaften als Determinanten des erfolgreichen Berufseinstiegs


Prof. Dr. Rolf Becker, Universität Bern

Schlüsselwörter: Übergang Nahtstelle I; Entscheidungsprozess bei der Ausbildungswahl; Einfluss der Angebotsseite des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes


Prof. Dr. Rolf Becker, Universität Bern

Stichwörter: Übergang Nahtstelle I; Entscheidungsprozess bei der Ausbildungswahl; Einfluss der Angebotsseite des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes


Prof. Dr. Markus Neuenschwander, Fachhochschule Nordwestschweiz

Stichwörter: Übergang Nahtstelle I; Erfolgs- und Risikofaktoren der beruflichen Sozialisation


Prof. Dr. Stephan Schumann und Prof. Dr. Jean-Luc Gurtner, Universität Freiburg (CH)

Stichwörter: Lehrvertragsauflösung aus betrieblicher Perspektive; Best-Practice Lehrbetriebe, Berufslehre „Koch/Köchin“, Berufslehre „Maler/Malerin“


Prof. Dr. Markus Neuenschwander, Fachhochschule Nordwestschweiz

Stichwörter: Übergänge Nahtstellen I und II; Individuelle Berufsbildungsentscheidungen; Institutionelle Selektionsprozesse


Prof. Dr. Kurt Häfeli, Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH)

Stichwörter: Langzeitstudie zu Berufs- und Bildungsverläufen ab dem 15. Altersjahr; Risiko- und Schutzfaktoren bei der beruflichen Entwicklung


Weiterführende Informationen

Dokumentation

Gemeinsames Buchprojekt Transitionsforschung

Kurt Häfeli, Markus P. Neuenschwander, Stephan Schumann

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/bildung/berufsbildungssteuerung-und--politik/berufsbildungsforschung/einzelprojekte/themenbereich-nahtstellen-i-und-ii.html