Fit für den Job

Faktoren eines erfolgreichen Übergangs in die berufliche Anschlusslösung nach der kaufmännischen Berufslehre.

Universität Freiburg (CH), Abteilung Lehrerinnen- und Lehrerausbildung für die Sekundarstufe 2

Projektleitung: Prof. Dr. Franz Baeriswyl

Laufzeit: 01.04.2013 - 30.11.2015

Das Forschungsprojekt ‚Fit für den Job‘ untersucht die getroffenen Karriereentscheidungen von Berufslehrabsolventinnen und –absolventen nach Abschluss der Berufslehre Kaufmann/frau.

Die Ziele dieses Forschungsprojekts bestehen darin Erkenntnisse zu erlangen, wie einerseits die individuellen Faktoren der Berufslehrabsolventinnen und –absolventen und andererseits die Ausbildungsbetriebe den erfolgreichen Übergang am Ende der Berufslehre unterstützen. Dabei stehen folgende Forschungsfragen im Zentrum des Forschungsprojekts:

  1. Karriereentscheidungen. Welche individuellen Faktoren erklären den Karriereentscheid beim Übergang von der Berufslehre in die angegangene berufliche Anschlusslösung?
  2. Erfolgreicher Erwerbseinstieg. Welche individuellen Faktoren erklären die unterschiedlichen Aspekte eines erfolgreichen Erwerbseinstiegs im ersten Jahr nach dem Lehrabschluss?
  3. Merkmale der Ausbildungsbetriebe. Welcher Zusammenhang besteht zwischen bestimmten Ausbildungsbetriebsmerkmalen und den individuellen Karriereentscheidungen beim Übergang von der Berufslehre in die angegangene berufliche Anschlusslösung respektive zwischen bestimmten Ausbildungsbetriebsmerkmalen und den unterschiedlichen Aspekten eines erfolgreichen Erwerbseinstiegs im ersten Jahr nach dem Lehrabschluss?
  4. Passung Ausbildungsbetriebe – Berufslehrabsolventen/innen. Welche Ausbildungsbetriebsmerkmale und welche individuellen Faktoren sprechen für eine gute Passung zwischen Ausbildungsbetrieben und deren Lernenden?

Erste Ergebnisse zeigen, dass 40% der Berufslehrabsolventinnen und –absolventen vor dem Lehrabschluss keine sichere Zusage bezüglich ihrer beruflichen Anschlusslösung haben und die Stellensuche für nach der Berufslehre als belastend wahrnehmen. Weitere Analysen zu den Forschungsfragen werden in der jetzt beginnenden zweiten Projekthälfte durchgeführt.

10.04.2014

Projekt auf der Homepage der Uni Fribourg

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/bildung/berufsbildungssteuerung-und--politik/berufsbildungsforschung/einzelprojekte/themenbereich-nahtstellen-i-und-ii/fit-fuer-den-job.html