Projekt Revision der Rahmenlehrpläne

titelbild

Das 2018 gestartete Projekt «Revision der Rahmenlehrpläne für Berufsbildungsverantwortliche» ist sowohl Teil der Initiative «Berufsbildung 2030» als auch der Strategie «Digitale Schweiz» des Bundesrates. Das Projekt läuft bis 2024.

Hauptziel des Projekts ist die Vereinfachung der Rahmenlehrpläne sowie eine Einbindung der neuen Herausforderungen und Anliegen der beteiligten Akteure. Bewährte Elemente, die zum Erfolg der Rahmenlehrpläne geführt haben, sollen im Rahmen der Revision beibehalten oder lediglich angepasst werden.

Link

Projekt Berufsbildung 2030 Revision der Rahmenlehrpläne

Kontakt

SBFI, Ingrid Portner
Projektverantwortliche

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/bildung/berufsbildungssteuerung-und--politik/berufsbildungsverantwortliche/projekt-revision-der-rahmenlehrplaene.html