Umfrage

Vorbereitungsphase zur Revision der Rahmenlehrpläne für Berufsbildungsverantwortliche

Einleitung
In dieser Phase sollen die Meinungen der Akteure im Bereich der Berufsbildungsverantwortlichen eingeholt werden, um vor Beginn der Revision die Schwerpunkte festzulegen. Der folgende Fragekatalog ist eines der Instrumente zur Ermittlung dieser Prioritäten. Die Vorbereitungsphase dauert bis im Frühjahr 2019.

Der Fragebogen ist bis zum 17. März 2019 auszufüllen.

Persönliche Angaben

*
*
*
*
*

Allgemeines

Bildungsgänge

 
 
 
 
 

Ziele

 
 
 
 

Berufspädagogik

 

Digitalisierung
In Bezug auf die Digitalisierung unterscheiden wir drei spezifische Bereiche:

Präzisieren Sie für alle diese Elemente, inwiefern sie in den Rahmenlehrplänen berücksichtigt sind und auf welcher Ebene (Ziele, Grundsätze, Fachdidaktik, Kompetenzprofile …)?

 
 
 
 

Spezifische Fragen

Berücksichtigung von Ausnahmefällen
Wie sollten die RLP Sonderfällen, mit denen die Berufsfachlehrpersonen zu tun haben (Personen mit Behinderungen, Verhaltensauffälligkeiten, Einwanderer/innen, heterogene Klassen …), Rechnung tragen:

 
 
 

Aufteilung zwischen Präsenzunterricht, Praktika, Selbststudium und Qualifikationsverfahren

 

Fachdidaktik

 
https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/bildung/berufsbildungssteuerung-und--politik/berufsbildungsverantwortliche/umfrage.html