Projektförderung

Geförderte Projekte zum Berufsabschluss für Erwachsene

Berufsabschluss für Menschen aus der Sozialhilfe; Durchgang 2
31.07.2015-31.12.2017
Projektträger: Kanton Basel-Stadt
Das Pilotprojekt richtete sich an Sozialhilfe beziehende Menschen im Alter zwischen 25-40 Jahren, die über keinen anerkannten Berufsabschluss verfügten und die motiviert waren, einen nachzuholen. Nach erfolgter Akquisition der Lehrstellen und Beginn der Ausbildung fand der Transfer der Teilnehmenden vom Sozial- ins Bildungssystem statt (Stipendien). Nach erfolgter Ausbildung war das Ziel, dass sich die Teilnehmenden in den Arbeitsmarkt integrierten und sich von den Unterstützungsstrukturen und Transferzahlungen ablösten.

Studie Eingangsportal BAE Nordwestschweiz
31.03.2017-30.04.2018
Projektträger: PH Zürich mit BRNWCH
Die Studie untersuchte Erfolgsfaktoren und Optimierungspotential des Eingangsportals «Berufsabschluss für Erwachsene, Bildungsraum Nordwestschweiz». Mittels der Studienresultate konnten so die Erfahrungen aus der Nordwestschweiz für andere Kantone nutzbar gemacht werden.

Nach- und Höherqualifizierung im Rahmen der beruflichen Grundbildungen
31.01.2016-30.09.2018
Projektträger: Kanton Zürich
Für die berufliche Grundbildung von Erwachsenen wurden im Kantone Zürich kohärente und standardisierte Strukturen geschaffen, um die Transparenz für alle Beteiligten zu erhöhen. So ermöglicht das entwickelte Modell die Anrechnung von Bildungsleistungen für alle Wege zum Berufsabschluss und sorgt für einen möglichst standardisierten Verlauf. Diese Standardisierung stellt eine stärkere Verbindlichkeit für alle Beteiligten (Berufsfachschulen, Lehraufsicht, Berufsberatung) sicher.

Arbeitswelt Innerrhoden
31.08.2017-30.04.2020
Projektträger: Kanton Appenzell Innerrhoden
Das Projekt stärkte die Zusammenarbeit von kantonaler Wirtschaft, Verwaltung und Politik und schuf verschiedene Angebote für Betriebe, erwachsene Wiedereinsteigende und Lernende. Diese wurden im Rahmen von erstmaligen Umsetzungen getestet.

Berufsabschluss für Erwachsene – Die Wege des Erfolgs
30.09.2017-30.04.2021
Projektträger: Kanton Waadt
Das Projekt zielte auf eine Erhöhung der Anzahl Berufsabschlüsse von Erwachsenen im Kanton Waadt. Dieses Ziel wurde insbesondere durch die Entwicklung von erwachsenengerechten Berufsbildungsangeboten erreicht.

ProfessionisTI 4.0
01.03.2019-30.03.2021
Projektträger: Kanton Tessin
Im Projekt wurde der Aktionsplan für die Qualifizierung von Erwachsenen umgesetzt, der von der Tessiner Regierung im Juli 2018 genehmigt worden war. Ziel war es, das kantonale Eingangsportal als Anlaufstelle für Erwachsene zu stärken und konkrete Instrumente zur Information, Abklärung und Beratung von Erwachsenen zu entwickeln und zu implementieren. Als Leitplanken dienten die beiden vom SBFI veröffentlichten Dokumente Handbuch «Berufliche Grundbildung für Erwachsene» sowie der Leitfaden zur «Anrechnung von Bildungsleistungen in der beruflichen Grundbildung».

Weiterführende Informationen

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/bildung/berufsbildungssteuerung-und--politik/projekte-und-initiativen/berufsabschluss-und-berufswechsel-fuer-erwachsene/projekt--berufsabschluss-und-berufswechsel-fuer-erwachsene-/projektfoerderung.html