Internationale Bildungszusammenarbeit

© Andres Rodriguez - Fotolia.com

Internationale Kooperationen in der Bildung werden immer wichtiger und zahlreicher. Angehörigen aller Altersklassen und Institutionen aller Bildungsstufen und -bereiche bieten sich heute vielfältige Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Charakteristisch für den zwischenstaatlichen Austausch von Menschen und Ideen zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist, dass sich diese Prozesse auf verschiedenen Ebenen vollziehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Für die Schweiz stehen dabei die die Kooperation mit der EU und die internationale Berufsbildungszusammenarbeit im Vordergrund.

Die Schweiz pflegt im Rahmen bilateraler Kontakte oder multilateraler Kooperationen eine breite Palette von Themen und Instrumenten im Bereich der internationalen Bildungszusammenarbeit:

Kontakt

SBFI, Benedikt Hauser

Stellvertretender Leiter
Abteilung Bildungszusammenarbeit

T +41 58 462 68 32

Kontaktinformationen drucken

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/bildung/internationale-bildungszusammenarbeit.html