Internationaler Berufsbildungskongress

logo-ibbz

Der von der Schweiz erstmals im Jahr 2014 und dann wiederum 2016 durchgeführte Internationale Berufsbildungskongress bietet eine Plattform für den offenen Dialog und den Austausch von guten Praktiken unter Akteuren der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit.

Durch den Transfer von Berufsbildungsexpertise und die Schaffung eines globalen Netzwerks fördert der Kongress gute Rahmenbedingungen für die bilaterale und multilaterale Zusammenarbeit und stärkt die Berufsbildung weltweit.

Als Fachveranstaltung richtet sich der Kongress an ein internationales Publikum aus Bildung, Politik und Wirtschaft. Im Speziellen sind die für die Berufsbildung zuständigen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger sowie Fachpersonen aus Ministerien, Bildungsinstitutionen, Unternehmen und Verbänden angesprochen.

Die nächste Ausgabe findet vom 6. – 8. Juni 2018 erneut in Winterthur statt.

Informationen und Einschreibung: www.vpet-congress.ch

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/bildung/internationale-bildungszusammenarbeit/staerkung-der-schweizer-berufsbildung-im-internationalen-kontext/internationaler-berufsbildungskongress.html