Zeugniserläuterungen

Zeugniserläuterungen werden für Abschlüsse der beruflichen Grundbildung ausgestellt. Sie enthalten Informationen, die Arbeitgebern im In- und Ausland eine Einschätzung der fachlichen Kompetenzen der Absolventinnen und Absolventen ermöglichen.

Zeugniserläuterungen weisen das Niveau des Abschlusses im NQR und EQR aus und beschreiben, wozu eine Person mit dem entsprechenden Abschluss befähigt ist. So wird unter anderem das Profil der beruflichen Tätigkeit beschrieben und die Zulassungsvoraussetzungen werden aufgeführt.

Zeugniserläuterungen haben keinen Einfluss auf die Anerkennung eines Abschlusses, den Titel und die Zulassung zu weiterführenden Ausbildungen.

Die Zeugniserläuterungen basieren auf den europäischen Europass-Vorlagen und sind dadurch für Arbeitgeber in ganz Europa vertraut und verständlich. Sie stehen in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Verfügung.

Für die bereits in den NQR Berufsbildung eingestuften Abschlüsse der beruflichen Grundbildung können die Zeugniserläuterungen über das Berufsverzeichnis heruntergeladen werden.

Für die Berufsmaturität stehen ausserdem „Certificate Supplements“ in englischer Sprache zur Verfügung, die gleich wie die Zeugniserläuterungen aufgebaut sind. Da die Berufsmaturität nicht in den NQR Berufsbildung eingestuft wird, enthalten diese Certificate Supplements keine Angaben zum NQR-Niveau.

Dokument

Kontakt

SBFI, Sandra Müller

Projektverantwortliche

T +41 58 465 48 91

Kontaktinformationen drucken

Logo_NQR
https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/bildung/mobilitaet/nqr/zeugniserlaeuterungen.html