Chronologie Bildung, Forschung und Innovation in der Schweiz

Im Zusammenhang mit dem Bericht "Forschung und Innovation in der Schweiz 2016" entstand die vorliegende Chronologie. Sie zeigt aus Optik des Bundes die Entwicklung von Bildung, Forschung und Innovation in der Schweiz auf und gibt Einblick in die Entstehung der heutigen Rahmenbedingungen.

Die Chronologie führt die wichtigsten Meilensteine im Bereich Bildung, Forschung und Innovation in der Schweiz aus Sicht des Bundes auf. Sie startet im Jahr 1459 mit der Gründung der Universität Basel, die als älteste Hochschule der Schweiz gilt.

Die Chronologie ist nicht als abschliessend zu verstehen. Eine periodische Nachführung ist vorgesehen. Vorschläge für Ergänzungen oder Korrekturen werden gerne aufgenommen.

Weiterführende Informationen

Bundesrecht:   

  • Amtliche Sammlung: Chronologische Sammlung der Erlasse des Bundes sowie der ausserordentlichen Veröffentlichungen  
  • Systematische Rechtssammlung: Konsolidierte Fassung des Bundesrechts und internationalen Rechts

Bundesamt für Statistik

Historisches Lexikon der Schweiz