Einzelprojekte 2021

he-einzel

Einzelprojekte sind Forschungs- und Innovationsprojekte, die von einer einzelnen Organisation (beziehungsweise einem/r individuellen Forschenden) durchgeführt werden.

Die Teilnahme an Einzelprojekten ist für Teilnehmende aus einem nicht assoziierten Drittland prinzipiell nicht möglich.

Für die Ausschreibungen 2021 der ERC Starting und Consolidator Grants gab es jedoch eine Ausnahmeregelung: Weil bei diesen Projekttypen die Gastinstitution bis kurz vor dem Abschluss des Grant Agreements angepasst werden kann, wurden Projektanträge von Forschenden («Principal Investigators») an Schweizer Gastinstitutionen von der Europäischen Kommission (EC) evaluiert. Forschende mit einem erfolgreich evaluierten Projektantrag können vom SBFI direkt finanziert werden und erhalten einen «SERI-funded ERC Starting Grant» respektive einen «SERI-funded ERC Consolidator Grant».

Auch die Projektanträge des ersten Cut-Offs 2021 des EIC Accelerators wurden von der EC evaluiert, da die Schweiz zum Zeitpunkt der Ausschreibungsfrist als «zu assoziierendes Land» eingestuft worden war. Forschende mit einem erfolgreich evaluierten Projektantrag (nach zwei Evaluationsstufen) erhalten einen «SERI-funded EIC Accelerator Grant».


Gesuch einreichen

Sobald Sie bereit sind, Ihr Finanzierungsgesuch für Ihr Einzelprojekt 2021 (ERC Starting und Consolidator Grant oder EIC Accelerator – erster Cut-Off) einzureichen, klicken Sie hier.

Berichterstattung

Die Wegleitung für die finanzielle Berichterstattung richtet sich an Schweizer Projektpartner, die an Aktionen von Horizon Europe teilnehmen und deren Projekte vom SBFI finanziert werden. Die Wegleitung zeigt auf, worauf speziell zu achten ist, damit die Projekte den nationalen rechtlichen Grundlagen entsprechen.

Soweit die nationalen Rechtsgrundlagen nichts anderes vorsehen, orientiert sich das SBFI an den Finanzierungs- und Abrechnungsgrundsätzen der Europäischen Kommission. Diese sind im «Annotated Model Grant Agreement (AGA)» der Europäischen Kommission ausführlich erläutert. Als erwähnenswerte Ausnahme müssen dem SBFI bei der Angabe der Personalkosten die Stundensätze und die Anzahl der Stunden, die jede Person am Projekt gearbeitet hat, gemeldet werden. Weitere Einzelheiten finden Sie in der «Wegleitung finanzielle Berichterstattung».

Annotated Model Grant Agreement (AGA, Pre-draft 30 November 2021)

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/forschung-und-innovation/internationale-f-und-i-zusammenarbeit/forschungsrahmenprogramme-der-eu/horizon-europe/ch-uebergangsmassnahmen-he/einzelprojekte-2021.html