Joint Technology Initiatives (JTI)

© JPI

Sie basieren auf öffentlich-privaten Partnerschaften (PPP) bestehend aus der Industrie und der Europäischen Union gemäss Artikel 187 AEUV: Kooperationsprogrammen dafür die optimalen Rahmenbedingungen.

Gemeinsame Technologieinitiativen (JTI)

Weiterführende Informationen

Kontakt

SBFI, Lucien von Gunten

Wissenschaftlicher Berater
FCH2, CS2, S2R, SESAR
T +41 58 469 08 59

SBFI, Mascha Zurbriggen

Wissenschaftliche Beraterin
BBI
T +41 58 465 96 48

SBFI, Myriam Cevallos

Wissenschaftliche Beraterin
IMI2
T +41 58 462 98 81

SBFI, Peter Brönnimann

Wissenschaftlicher Berater
EuroHPC
T +41 58 462 80 65

Roland Bühler

ECSEL
T +41 58 466 54 67

Kontaktinformationen drucken

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/forschung-und-innovation/internationale-f-und-i-zusammenarbeit/zusammenarbeitsprogramme/jti.html