Die ESA sucht die nächsten Astronautinnen und Astronauten ‒ auch in der Schweiz!

Karriere: Astronautin/Astronaut

AstroSel2021_Key_visual

Astronautinnen und Astronauten gelten als Botschafter der Menschheit und Pioniere der Weltraumerkundung. Sie bringen uns zum Träumen und inspirieren uns. Vor allem aber sind es motivierte Frauen und Männer mit einer grossen Leidenschaft für die Raumfahrt und ihre Arbeit.

Zum ersten Mal seit 12 Jahren sucht die ESA neue Astronautinnen und Astronauten. Diese werden Seite an Seite mit den bisherigen ESA-Astronautinnen und -Astronauten arbeiten, während für Europa eine neue Ära der Weltraumforschung anbricht.

Auswahlverfahren von Juni 2021 bis im Oktober 2022

  • Online-Bewerbung und Vorauswahl – bis 18. Juni 2021
  • Zweistufige Beurteilung der psychologischen und fachlichen Fähigkeiten
  • Medizinische Untersuchungen
  • Evaluationsgespräch vor einer ESA-Kommission
  • Endgültige Entscheidung gegen Ende Jahr 2022 angekündigt

Die ausgewählten Kandidatinnen bzw. Kandidaten werden am Europäischen Astronautenzentrum (ESA/EAC) in Köln, Deutschland, eine Astronautengrundausbildung absolvieren.

Erste Resultate aus dem Bewerbungsverfahren:

grafik-1

Anzahl Kandidaturen aus den ESA-Mitgliedsländern, aufgeteilt nach Geschlecht.

grafik-2

Verteilung der Kandidaturen pro Einwohner. (Adaptation © libredd.it)  

Weitere Karrieremöglichkeiten bei der ESA?

Sie interessieren sich für eine Karriere in der Raumfahrt? Die ESA ist ein potenzieller Arbeitgeber für alle, die das Profil und den Enthusiasmus haben, um an der Spitze der Technologie und der Weltraumwissenschaft mitzuarbeiten. Viele Schlüsselpositionen werden in den nächsten Jahren nicht nur in technischen, sondern auch in wissenschaftlichen, administrativen, juristischen und Managementbereichen neu zu besetzen sein.
Careers at ESA

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/forschung-und-innovation/raumfahrt/astronauten.html