Öffentlichkeitsarbeit

bild3

© ESA

Das Swiss Space Office des SBFI stellt den Medien und der breiten Öffentlichkeit Informationen zu schweizerischen Raumfahrttätigkeiten und damit verbundenen wichtigen Entwicklungen im Raumfahrtsektor zur Verfügung.

Ausserdem arbeiten wir mit den Kommunikations- und Bildungsabteilungen der ESA zusammen, um dem Schweizer Publikum die relevanten Informationen weiterzugeben.

Die ESA informiert die Öffentlichkeit auch direkt über die neusten Fortschritte und Entdeckungen im Bereich Raumfahrt. Darüber hinaus entwickelt sie Programme, mit denen das Interesse jüngerer Generationen für Berufe in Wissenschaft und Technologie geweckt werden soll.

A. Medienarbeit der ESA
Die ESA gibt zu verschiedenen Anlässen Medienmitteilungen und Einladungen für Medienkonferenzen heraus. Medienschaffende haben auch die Möglichkeit, von der ESA produzierte Materialien (Bilder und Videos) in ihrer Arbeit zu nutzen.
Weitere Informationen sind auf der Seite ESA/Newsroom zu finden.

B. Anfragen für Auftritte von Astronautinnen oder Astronauten
Um eine Astronautin oder einen Astronauten für einen öffentlichen Auftritt oder ein Interview zu buchen, verwenden Sie bitte das Online-Formular der ESA: https://paros.eac.esa.int/paros/.

C. Das erstklassige Bildungsangebot der ESA
Die ESA entwickelt verschiedene Aktivitäten für spezifische Altersgruppen und ist bestrebt, die Bildungsgemeinschaft über diese Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten und inspirierende Materialien bereitzustellen, die Lehrpersonen und Lernende im Lernprozess unterstützen.
Die breite Palette an Hilfsmittel sowie neuste Informationen zu Anlässen und Wettbewerben sind auf der ESA-Bildungsseite zu finden: http://www.esa.int/Education

1. Für die Vorschul-, Primar- und Sekundarstufe ‒ ESAs Expedition: Home:

Mittel für Erziehende und für den Gebrauch in der Schule oder zuhause sind online verfügbar und kostenlos. Es ist eine Sammlung an lustigen Experimenten, Programmen, unterhaltsamen Videos und praktischen Herausforderungen für spannende Weltraumprojekte. Die gut strukturierte Sammlung bietet zahlreiche Aktivitäten für drei Alterskategorien:

3- bis 6-Jährige,
6- bis 12-Jährige,
12- bis 18-Jährige.

2. Für die Tertiärstufe – ESA Academy:

Die ESA Academy ist das übergreifende Bildungsprogramm der ESA für Hochschulstudierende. Es wird in enger Zusammenarbeit mit europäischen Hochschulen umgesetzt und richtet sich gleichermassen an Studierende in weltraumbezogenen Fächern als auch an Studierende in Natur- und Ingenieurwissenschaften, die nicht auf Raumfahrt spezialisiert sind.
Die Kurse der ESA Academy bieten den Studierenden eine neue Sichtweise, indem sie Weltraumfächer unterrichten und zeigen, wie die Raumfahrt eine Reihe neuer Forschungs- und Anwendungmöglichkeiten eröffnen kann.
Für Informationen und Bewerbungen besuchen Sie folgende Seiten:

i. Aktuelle Kurse: Aktuelle Angebote: anstehende ESA Academy Schulungen
ii. Bevorstenhende Kurse: künftige ESA Academy Schulungen
iii. Kursportfolio der ESA Academy: aktuelle und bevorstehende Kurstermine der ESA Academy

D. Bei der ESA arbeiten ‒ gespannt darauf, hinter die Kulissen der ESA zu schauen?

1. Erfahrungen sammeln (Gaining experience):

Wünschen Sie einen vertieften Einblick in die ESA, finden Sie hier Informationen und Bewerbungsverfahren für Studienpraktika, Ausbildungsplätze für Hochschulabsolventinnen und -absolventen, Doktoratsstellen oder Forschungsstipendien.

2. Stellenangebote (Careers):

Hier finden Sie Informationen zu offenen Stellen, Bewerbungen und der ESA als Arbeitgeberin.

E. Links zu tertiären Bildungseinrichtungen der Schweiz mit weltraumbezogenen Projekten:

  1. EPFL – Space Innovation Home - Space Innovation (space-innovation.ch) EPFL Space Center (eSpace): https://espace.epfl.ch/
  2. ETHZ – Institute for Particle Physics and Astrophysics: https://ipa.phys.ethz.ch/
  3. FHNW – Institut für Data Science: https://www.fhnw.ch/de/die-fhnw/hochschulen/ht/institute/forschungsprojekte/stix
  4. HSLU – Forschungsteam Weltraumbiologie: https://www.hslu.ch/de-ch/technik-architektur/forschung/kompetenzzentren/bioscience-and-medical-engineering/weltraumbiologie / HSLU – BIOTESC (Biotechnology Space Support Center): https://www.hslu.ch/de-ch/technik-architektur/forschung/kompetenzzentren/bioscience-and-medical-engineering/biotesc/
    EPFL – Igluna project: https://www.spacecenter.ch/igluna/
  5. ISSI (International Space Science Institute, Bern): https://www.issibern.ch/
  6. NPOC (National Point of Contact) für Satellitenbilder: https://www.npoc.ch/en/home.html
  7. PMOD (Physikalisch-Meteorologisches Observatorium Davos): https://www.pmodwrc.ch/forschung-entwicklung/weltraum/
  8. Uni Basel – Forschungsteam Physik: https://www.unibas.ch/de/Studium/Studienangebot/Studiengaenge-faecher.html?study=Physik-BSc
  9. UniBE – Space Research & Planetary ScienceUniGEs: https://www.space.unibe.ch/
  10. UniGE – Astronomy Department & ISDC Data Centre https://www.unige.ch/sciences/astro/en/
  11. UniNE – Laboratoire temps-fréquence: https://www.unine.ch/ltf/fr/home.html
  12. Uni Zurich Space hub: https://www.spacehub.uzh.ch/en.html

F. Weitere Ressourcen

  1. CERN, Genf: https://home.cern/about
  2. CSEM: CSEM – Space & Astrophysics
  3. EMPA Materials Science and Technology: Empa - Empa home
  4. International Space University (Frankreich) – Stipendienmöglichkeiten können direkt bei der ISU erhältlich sein: https://www.isunet.edu/
  5. PSI (Paul Scherrer Institut): Weltraumforschungsprojekte
  6. SEI (Space Exploration Institute, Neuchâtel): http://www.space-x.ch/the-institute/
  7. SSIG (Swiss Space Industries Group): https://www.swissmem.ch/en/products-services/networking/specialist-groups/space.html
  8. Swiss SkyLab Foundation: https://www.skylab.swiss/the-foundation/
  9. Verkehrshaus der Schweiz, Luzern: https://www.verkehrshaus.ch/startseite.html
  10. SwissApollo: https://www.swissapollo.com/de/
  11. SRV (Swiss Space Association): https://www.srv-ch.org/srv-home-willkommen/
  12. Eidg. Forschungsanstalt für Wald. Schnee une Landschaft WSL: WSL Home - WSL

Weiterführende Informationen

Dokumentation

Fact Sheets:

Pressemitteilungen:

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/forschung-und-innovation/raumfahrt/oeffentlichkeitsarbeit-und-bildung.html