Die Fachhochschulen der Schweiz

fhmap_gross_2022

Die Fachhochschullandschaft Schweiz umfasst 8 öffentlich-rechtliche und eine private Fachhochschule. Die öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen wurden 1998/2019 vom Bundesrat genehmigt. Sie werden jeweils von einem oder mehreren Kantonen getragen. Der Bundesrat hat ausserdem zwei Fachhochschulen mit privater Trägerschaft genehmigt: 2005 die Fachhochschule Kalaidos und 2008 die Haute école spécialisée les Roches-Gruyère. Letztere hat  ihre Tätigkeit 2018 eingestellt.

HES-SO Haute école spécialisée de Suisse occidentale

logo HES-SO

HES-SO Rectorat, Route de Moutier 14
Case postale
2800 Delémont


T +41 58 900 00 00

Berner Fachhochschule BFH

logo BFH

Berner Fachhochschule
Falkenplatz 24
3012 Bern

T +41 31 848 33 00

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

logo FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch

T +41 56 202 77 00

Hochschule Luzern HSLU

logo-hslu

Hochschule Luzern
Werftestrasse 4
6002 Luzern


T +41 41 228 42 42

Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana SUPSI

logo SUPSI

Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana SUPSI, Direzione, Le Gerre, Via Pobiette 11
6928 Manno


T +41 58 666 60 00

Zürcher Fachhochschule ZFH

logo ZFH

Zürcher Fachhochschule, Aktuariat, Walcheplatz 2 Postfach, 8090 Zürich

PHZH T +41 43 305 55 55

ZHAW T +41 58 934 71 71

ZHdK T +41 43 446 46 46

OST – Ostschweizer Fachhochschule

logo-ost

OST – Ostschweizer Fachhochschule
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil


T +41 58 257 41 11

Fachhochschule Graubünden FHGR

logo-fhgr

FH Graubünden, Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur
T +41 81 286 24 24

Kalaidos Fachhochschule

logo Kalaidos

Kalaidos Fachhochschule
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich

T +41 44 200 19 19

 

https://www.sbfi.admin.ch/content/sbfi/de/home/hs/hochschulen/kantonale-hochschulen/fh-ph/die-fachhochschulen-der-schweiz.html